Kennst du das? Du liest ein Buch und kannst es bis zur allerletzten Seite einfach nicht mehr aus der Hand legen, weil es so spannend ist. So ging es mir mit „Fränkische Hausmacherkrimis“.