Große Premiere! Ich liebe die fränkische Hausmannskost. Dabei ist es wurschd, ob Braten, Karpfen oder eine tolle Brotzeit. Deftig und lecker – so schmeckt es mir am besten. Zu meinen absoluten Lieblingen zählt neuerdings auch das fränkische Nationalgericht: „Schäuferla mit Kloß und Soß“.