Erlebniswandern in Franken
in AKTIV IN FRANKEN

Ein Ausflugsführer – Erlebnistouren mit Kindern im nördlichen Franken

Sommerferien können ziemlich lang sein… Nicht nur für Kinder, sondern auch für Eltern. Kaum sind die ersten Wochen vorbei, heißt es bald: „Mir ist ja soooo langweilig!“. Doch mit dem Ausflugsführer „Erlebnistouren mit Kindern – Nördliches Franken“ kommt ganz sicher keine Langeweile mehr auf! Wisst ihr eigentlich, dass es bei uns in Franken so wahnsinnig viel für Kinder zu entdecken…

Mehr lesen
Festung Marienberg
in STÄDTE IN FRANKEN, Unterfranken

Würzburg – Die bunte Stadt am Main

Mal ganz im Vertrauen – bis vor kurzem wäre ich nie und nimmer auf die Idee gekommen einen Städtetrip nach Würzburg zu planen. Denn bis dahin habe ich mit der unterfränkischen Stadt eigentlich nur die Dauerbaustelle auf der A3 assoziiert. Über diese Autobahn fahren wir sehr oft und staubedingt meist im Schritttempo. Da hat man einfach nicht die Nerven sich…

Mehr lesen
Da Francesco Bamberg
in ESSEN IN FRANKEN

Auf dem Bamberger Michelsberg: Schlemmen bei ‘Da Francesco’

Eigentlich ist heute jeder Schritt ein Schritt zuviel, so erbarmungslos scheint die Sonne vom Himmel. Am besten Rollläden runter, Füße in ein kaltes Wasserbad und ein gutes Buch in die Hand – ja, und dann bitte bitte keinen Millimeter mehr bewegen! Da Francesco: Tolle Aussicht garantiert Aber das geht nicht, denn es ist Sonntag! Da heißt es bei uns: Rein…

Mehr lesen
Alexandras Gartencafé
in ESSEN IN FRANKEN, MENSCHEN IN FRANKEN

Alexandras Gartencafé: Gartenromantik im unterfränkischen Köslau

Kommt doch mal näher… noch ein bisschen… Ja prima, so ist’s gut. Also, ich verrate euch jetzt mal, wo es die allerleckersten Torten, im romantischsten Garten aller Zeiten gibt – aber… pssst… auf keinen Fall weitersagen. Denn nächstes Wochenende sind wir – also die Kinder, meine Schwägerin mit dem Neffen, der Lieblingsfranke und ich da. Und wir wollen ganz bestimmt…

Mehr lesen
Paddeln auf dem Main-Donau-Kanal
in AKTIV IN FRANKEN

Paddeln auf dem Main-Donau-Kanal: Unterwegs mit dem Kajak

Heute ist mal wieder einer dieser schweißtreibenden Sommertage, an denen man sich am liebsten in den hintersten Winkel verkriechen möchte. Allerdings ist verkriechen nicht mein Ding, deshalb habe ich auch schon eine tolle Idee: Paddeln! Obwohl ich ein großer Sportmuffel bin, liebe ich diese Sportart. Ihr glaubt ja nicht, wie viel Spaß es macht auf einem See oder Fluß mit…

Mehr lesen
Fränkischer Dialekt
in TYPISCH FRANKEN

Fränkischer Dialekt: Mit der Oma im Café und ein “Hedscherer”

Gestern waren wir ganz lecker ‘Kaffeetrinkenkuchenessen’. Fränkischer Dialekt inklusive. Denn diesmal hatten wir die Oma und die Siebengscheida dabei. Die Oma hat gleich drei Stückchen Torte verdrückt. DREI! Und zwar in einem Affenzahn, man könnte glatt meinen, ab morgen dreht sich die Welt nicht weiter… Na, also sag mal, wo die das alles hinschafft, da kann ich nur staunen. Fränkischer…

Mehr lesen
Das Zuckerbrot Bamberg
in ESSEN IN FRANKEN, MENSCHEN IN FRANKEN

Das Zuckerbrot – Ein zuckersüßer Bäckerladen in Bamberg

Ich liebe Zimtschnecken! Schön fluffig, mit ganz viel Zimt. So sind sie ein Traum. Und nur noch ein paar Kilometer trennen mich von dieser süßen Köstlichkeit. Wahrscheinlich schlecke ich mir noch Minuten später jeden Finger einzeln ab. Ich bin nämlich auf dem Weg nach Bamberg. In ein klitzekleines, zuckersüßes Lädchen an der Nonnenbrücke: Das Zuckerbrot. Allerdings hat der Laden weitaus…

Mehr lesen
Daisy van Ghosty
in MENSCHEN IN FRANKEN

Retro Möbel mit Charme: Die Möbelretter Frankens

„Ich mach mir die Welt, widdewidde… wie sie mir gefällt…“ (Astrid Lindgren, Kinderbuchautorin)  Eine Türglocke wie im Tante-Emma-Laden begrüßt mich mit einem entzückenden Bimmelimmelim… Hey, so was gibt’s noch? Wann hab ich das das letzte Mal gehört? Ich bin sofort verzaubert von dem süßen Laden mit den bunten Retro Möbel! Mit meinem Schatz bin ich heute im Szeneviertel Gostenhof im…

Mehr lesen
Rothenburg ob der Tauber
in Mittelfranken, STÄDTE IN FRANKEN

Bezaubernde Stadt in Mittelfranken: Rothenburg ob der Tauber

Ich liebe Städte mit mittelalterlichem Charme. Da kann man sich so herrlich in längst vergangene Zeiten träumen. Zeiten in denen alles noch eine Spur gemächlicher zuging. Wer wünscht sich das nicht: Null Hektik und null Stress. Ein faszinierender Gedanke, oder? Klar, der Alltag damals war sicherlich kein Zuckerschlecken, da muss man sich absolut nichts vormachen. Aber die Uhren drehten sich…

Mehr lesen
Schliessen