Tja, wozu ein Frankenkrimi doch gut sein kann. Hätte mir mein Lieblingsfranke nichts von den Fleischmuffins in Helmut Vorndrans „Die Kamuelsfeder“ erzählt, dann wäre uns ein echter Gaumenschmaus entgangen. Na also nie im Leben wär‘ ich auf die Idee gekommen Fleichmuffins zu machen.  

Wie Siegfried Dinkel seine Muffins in dem spannenden Frankenkrimi zubereitet hat, weiß ich nicht, das hat mir mein Schatzi nicht verraten. Aber ein Hexenwerk kann es nicht sein. Für meine Fleischspezialität nehme ich Hackfleisch und ganz viele leckere Ingredenzien. Dabei lasse ich meiner Fantasie freien Lauf und verpasse meiner Kreation einen mediterranen Touch.

Fleischmuffins mediterran

300g Hackfleisch, halb und halb
200g Thüringer Mett oder Bratwurstbrät grob
2 Scheiben Toastbrot zerrupft
1 Ei
100g Feta
1 Paprikaschote (ich habe rot gewählt)
1 Zwiebel und 1 Koblauchzehe
Schnittlauch
Salz und Pfeffer
Paprika edelsüß und etwas Chillipulver (ich mag es, wenn es auf der Zunge leicht bizzelt).
Oliven, schwarz (in kleinen Stückchen) 

Los geht’s

Fleischmuffins vorbereitenMuffinform mit Papierförmchen vorbereiten. Alle Zutaten klein würfeln.

Fleischmuffins _Zutaten würfeln

Die Zwiebel, Knoblauch und Paprika mit dem Hackfleisch und Mett gut vermischen. 

Fleischmuffins _Zutaten vermengen

Das Toastbrot mit dem Ei ebenfalls unter die Masse arbeiten. Schnittlauch und Salz zugeben und mit Paprika, Pfeffer und Chilli abschmecken.

Fleischmuffins _Feta vorsichtig untermengenWeil der Feta schnell bröselig wird, habe ich ihn erst ganz zum Schluss vorsichtig mit der Masse vermengt. Das Ganze wird jetzt in die Muffinförmchen verteilt.

Fleischmuffins _ in Förmchen verteilenDie klein geschnittenen Oliven auf die Masse dekorieren und dann geht es ab in den vorgeheizten Backofen. 30 Minuten bei 180°.

Fleischmuffins - Guten Appetit!

Fleischmuffins sind lecker und ein schnelles Essen, das sich wunderbar für jede Party eignet. Bei dem Rezept könnt ihr euch frei entfalten und eigene Ideen ausprobieren. Viel Spaß beim „Nachbacken“! Wenn ihr mögt schickt mir Fotos von euren Kreationen. Ich freu mich drauf.

Also dann, ade und bis bald.

homemade _ Fleischmuffins

Wenn ihr Schäuferla genauso liebt wie ich – schaut auch gerne noch mal in diese Schritt-für-Schritt Anleitung Viel Spaß!