Kategorie

ESSEN IN FRANKEN

Das Eckerts Bamberg
in ESSEN IN FRANKEN

Das Eckerts in Bamberg – Das ist Genuss mitten im Fluss

Frühstückt ihr auch so gerne wie ich? Mein Lieblingsfranke und ich tun das leidenschaftlich gern und sehr ausgiebig. So mit allem, was der Kühlschrank hergibt. Obst, Käse, Marmelade, Schokocreme (mein Tipp: Butterbrot mit Schokocreme und als Topping ein Klecks Marmelade – mhm… dafür sterbe ich). Dazu Saft, Kaffee und hin und wieder ein Ei. Dabei die Nase tief in die…

Mehr lesen
Gasthaus Schloßbräu Reckendorf
in ESSEN IN FRANKEN

Gasthaus Schloßbräu in Reckendorf: Kreativ und trendig!

Ach, ich liebe diese Sonntage. Ihr glaubt ja nicht, wie schnell ich da morgens aus dem Bett bin. Ruckizucki geht das. Mit dem Hundmäuschen ein paar Kilometer durch die Gegend düsen. Schnell unter die Dusche und dann nix wie rein in die guten Sonntagsklamotten. Denn Punkt zwölf Uhr ist Mittagessen angesagt. Diese Sonntagstradition ist mir heilig. Mit dem Lieblingsfranken, der…

Mehr lesen
Orangerie von Schloss Seehof
in ESSEN IN FRANKEN

Schloss Seehof: Frühstück in historischem Gemäuer

Der Lieblingsfranke hat mich heute morgen ganz spontan zum Frühstück eingeladen. Wohin es geht, das will er mir nicht verraten. Hach, ich liebe Überraschungen. Also, dann ganz schnell in die Jacke geschlüpft und los geht’s. Mit dem Auto fahren wir erst Richtung Bamberg und biegen dann nach Memmelsdorf ab. Ui! Und dann entdecke ich auch schon unser Ziel. Mein Mund…

Mehr lesen
Fränkisches Gebäck
in ESSEN IN FRANKEN

Ein fränkisches Traditionsgebäck: Gschniddna Hosen

Es ist ein ganz besonderes Gebäck. Und es wird nur zu ganz besonderen Anlässen serviert. Jeder Franke kennt es und es schmeckt fantastisch: ‘Gschniddna Hosen‘. Ein typisch fränkisches Traditionsgebäck. Nur, warum es ‘Gschniddna Hosen‘ heißt, das weiß ich nicht. Bisher konnte mir das auch keine Fränkin und kein Franke logisch erklären. Es hat nix mit zerschnittenen Hosen oder Hasen oder…

Mehr lesen
Fränkische Schäuferla
in ESSEN IN FRANKEN

Fränkisches Schäuferla mit Kloß und Soß: So wird’s gemacht!

“Die Küche ist eine Welt, deren Sonne der Kochherd ist” (Victor Marie Hugo (1802 – 1885), franz. Schriftsteller) Die Sonne, von der Victor Marie Hugo spricht, hat meine Küche bisher nicht zum Leuchten gebracht. Leider. Doch was ich schon immer wusste, finde ich in dem Buch “Fränkische Weiberwirtschaften” bestätigt: Essen ist Balsam für die Seele und Franken ist dafür ein…

Mehr lesen
Da Francesco Bamberg
in ESSEN IN FRANKEN

Auf dem Bamberger Michelsberg: Schlemmen bei ‘Da Francesco’

Eigentlich ist heute jeder Schritt ein Schritt zuviel, so erbarmungslos scheint die Sonne vom Himmel. Am besten Rollläden runter, Füße in ein kaltes Wasserbad und ein gutes Buch in die Hand – ja, und dann bitte bitte keinen Millimeter mehr bewegen! Da Francesco: Tolle Aussicht garantiert Aber das geht nicht, denn es ist Sonntag! Da heißt es bei uns: Rein…

Mehr lesen
Alexandras Gartencafé
in ESSEN IN FRANKEN, MENSCHEN IN FRANKEN

Alexandras Gartencafé: Gartenromantik im unterfränkischen Köslau

Kommt doch mal näher… noch ein bisschen… Ja prima, so ist’s gut. Also, ich verrate euch jetzt mal, wo es die allerleckersten Torten, im romantischsten Garten aller Zeiten gibt. Aber… pssst… auf keinen Fall weitersagen. Denn nächstes Wochenende sind wir – also die Kinder, meine Schwägerin mit dem Neffen, der Lieblingsfranke und ich da. Und wir wollen ganz bestimmt nicht…

Mehr lesen
Das Zuckerbrot Bamberg
in ESSEN IN FRANKEN, MENSCHEN IN FRANKEN

Das Zuckerbrot – Ein zuckersüßer Bäckerladen in Bamberg

Ich liebe Zimtschnecken! Schön fluffig, mit ganz viel Zimt. So sind sie ein Traum. Und nur noch ein paar Kilometer trennen mich von dieser süßen Köstlichkeit. Wahrscheinlich schlecke ich mir noch Minuten später jeden Finger einzeln ab. Ich bin nämlich auf dem Weg nach Bamberg. In ein klitzekleines, zuckersüßes Lädchen an der Nonnenbrücke: Das Zuckerbrot. Allerdings hat der Laden weitaus…

Mehr lesen
Schliessen