Wünsche werden wahr…

Hey Männer, ihr hört jetzt bitte schön mal weg. Das geht nämlich nur eure Frauen etwas an, gell. Und ihr Mädels, jetzt mal Hand aufs Herz: Habt ihr für euren Liebsten schon ein Weihnachtsgeschenk? Oh… noch nicht? Na, dann habe ich einen tollen Tipp für euch: Die ‚Alte Ziegelei Götz‘ in Reckendorf. Dort gibt es einen klitzekleinen Weihnachtsbaumarkt, der die Herzen eurer Männer höher schlagen lässt. Ja! Ehrlich! Also, wenn dein Schatz ganz dringend eine Schubkarre, einen Hammer oder vielleicht ein Dübel-Set braucht – hier wirst du fündig. Liebevoll verpackt bekommt ‚Mann‘ alles, was auf dem Wunschzettel steht. Also mein Liebster bekommt von mir eine neue Werkzeugtasche geschenkt. Aber psst… nicht verraten! Du weißt ja, Männer und Werkzeug – hach, das ist wie ein Besuch im Schuhgeschäft.

Völlig überrascht

Ein Weihnachtsbaumarkt? Für Heim- und Handwerker? Das ist einzigartig. Und das macht mich neugierig. Zur Eröffnung des Marktes in der ‚Alte Ziegelei Götz‘ mit Glühwein und Bratapfel, da bin ich dabei. Und ich sag’s dir, meine Erwartungen werden nicht enttäuscht. Ein aromatischer Duft nach Äpfel, Zimt und anderen weihnachtlichen Gewürzen liegt schon in der Luft als ich ankomme. Da läuft mir direkt das Wasser im Mund zusammen… Mhmm. Im selbstgemauerten Lehmbackofen brutzeln die mit Nelken gespickten Äpfel vor sich hin. Oh, da kann ich einfach nicht widerstehen. Aber bis ich den ersten Bissen genießen kann, muss ich mich noch ein Weilchen gedulden. Na gut. Dann kann ich in der Zeit ja noch ein wenig rumstöbern… 

Alte Ziegelei Götz

Eine Gartenlaube oder vielleicht doch lieber ein Backofen?

Mit einer Tasse Glühwein in der Hand erkunde ich die große Ausstellungsfläche. Ujiii. Ist das toll! So viel Inspiration für unseren Garten, da sprudeln die Ideen wie von selbst… Denn bei uns gibt’s ja noch soviel zu tun (na ja… das sagen jedenfalls die Siebngscheida und die Oma! Pfff…) Aber, bei den tollen Vorschlägen, die auf der Fläche zu finden sind – ach, da möchte ich am liebsten gleich loslegen. Am besten ist es wohl, wenn ich bei meinem nächsten Besuch in der ‚Alte Ziegelei Götz‘ meinen Schatz gleich mitnehme. Und dann machen wir Nägel mit Köpfen! Ich sag’s dir, genauso wird’s gemacht.

‚Alte Ziegelei Götz‘ – ein Familienunternehmen mit Tradition

Der kleine Baustoffhandel hat eine besondere Unternehmensphilosophie. Die Chefin des Familienbetriebes, Gabriele Götz setzt in ihrem Geschäft auf ökologische Bauprodukte. Wer also bauliche Veränderungen plant, der ist bei ihr bestens aufgehoben. Die Baubiologin nimmt sich gerne Zeit für eine individuelle Beratung – auch vor Ort. 

Und mit ihrer mehr als 250 Jahre alten Erfahrung, zählt die ‚Alte Ziegelei Götz‘ zu den traditionsreichsten Ziegeleien Deutschlands. Auf diesem Wissensschatz basierend wird hier wieder Lehm zu modernen ökologischen Baustoffen der Marke ‚Terra Forma‘ verwertet. Der Lehm dafür kommt aus der eigenen Grube. Wenn du dir von dem kleinen Familienunternehmen selber ein Bild machen willst, hier erfährst du alles:  https://www.terra-forma.eu/home/home.html  

Alte Ziegelei Götz

Leseabend am 15. Dezember um 16.30 Uhr

So, jetzt verrate mir bitte noch ganz schnell: Bist du am 15. Dezember schon verplant? Nein? Ja, großartig! Dann schau doch einfach mal am Leseabend in der ‚Alte Ziegelei Götz‘ vorbei. Gabriele Götz hat sich für diesen Abend etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Eine außergewöhnliche Weihnachtsgeschichte für Jung und Alt. Und du kannst dich dabei wunderbar mit ‚Weihnachtsplätzla‘ auf Weihnachten einstimmen lassen.

Kontakt: Alte Ziegelei Götz I Inhaberin: Gabriele Götz I Hauptstraße 73 I 96182 Reckendorf I Tel. 09544 6785